dvb-gross

DVB erhöht die Preise zum 1. November!

Es gehört fast schon zur jährlichen Tradition, allerdings fallen die Erhöhungen diesmal etwas geringer aus. Nachfolgend für euch die Änderungen:

  • Im Bereich der VVO (Verkehrsverbund Oberelbe) erhöhen sich die Preise im Durchschnitt um 1,4 Prozent.
  • Einzelfahrten werden moderat erhöht. Ein Stundenticket kostet zukünftig 2,30 Euro (+10 Cent)
  • Fahrten durch Tarifzonen verteuern sich um 10 – 20 Cent.
  • Die 4-er Karte kostet zukünftig 20 Cent mehr.
  • Monats- und Jahreskarten verteuern sich um ca. 1,6%
  • Erfreulich: Preise für Tages- Familien- und Kleingruppenkarten bleiben stabil.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *