Forum

Frage zur Alten Zio...
 
Notifications
Clear all

Frage zur Alten Zionskirche  

  RSS
Andreas Fiedler
(@inselhopper)
Active Member

Ich hatte mich im letzten Jahr mit der Zionskirche beschäftigt, da ich an alten Kirchen irgendwie nicht vorbeigehen kann zwinker.

Die Geschichte sagt, dass der Maschinenbaufabrikant Johann Hampel im Jahre 1896 ein Vermögen in Höhe von 750.000 Mark an die Stadt Dresden überschrieben hat. Daran waren aber 2 Bedingungen geknüpft. Die eine war, dass eine Kirche in der Südvorstadt gebaut werden sollte (Zionskirche) und die 2 Bedingung war ungesetzlich. Worin es in der 2 Bedingung im Detail ging, lässt sich aus den üblichen Nachschlagewerken nicht herauslesen. Überall steht einfach nur "ungesetzlich". Weiß Jemand etwas mehr über die 2 Bedingung?

Alte Zionskirche

Zitat
Veröffentlicht : 15/01/2015 8:01 pm
Share: