Update für Dresden 3D in Google Earth

Im Sommer wurde das Projekt für Dresden in 3D gestartet. Mit dem Programm Google Earth können hier alle Nutzer aktuellen Luftbildern, sowie 3D Modellen der wichtigsten Gebäude von Dresden betrachten.
Jetzt gab es das erste größere Update. Die Luftbilder wurden aktualisiert. Es wurden weitere 3D Modelle hinzugefügt und bereits vorhandene Gebäude wurden im Detail erweitert. So kann man nun unter anderen den Fürstenzug fast fotorealistisch dreidimensional ablaufen.
Die Erweiterung kann man von der offiziellen Seite downloaden und direkt in Google Earth starten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.