Der 13. Februar in Dresden – Wieder mit Menschenkette

Auch in diesem Jahr ist in Dresden wieder eine Menschenkette zum 13. Februar geplant. Bereits jetzt laufen die Vorbereitungen dafür auf Hochtouren und die Organisatoren hoffen, dass sich wieder möglichst viele Dresdner daran beteiligen. Mit der Menschenkette wird symbolisch dagegen protestiert, den 13. Februar zur Verbreitung rechtsextremen Gedankengutes zu missbrauchen. Zwischen dem 13. und 14. […]

Polizeibericht 13.02.15

Überfall auf Tankstelle – Zeugenaufruf Zeit: 12.02.2015, 19.25 Uhr Ort: Dresden-Lockwitz Gestern Abend überfiel ein unbekannter Mann eine Tankstelle an der Dohnaer Straße und erlangte so mehrere hundert Euro Bargeld. Der Mann hatte zunächst ein Getränk und Kaugummis gekauft. Nach dem Bezahlen blieb er jedoch vor der Kasse stehen. Anschließend bedrohte er die Verkäuferin mit einer Pistole […]

250 Jahre Kunsthochschule Dresden

Am kommenden Donnerstag, den 13. Februar, feiert die Hochschule für Bildende Künste Dresden, gemeinsam mit der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst, ihr 250-jährigs Bestehen. Der für diesen Tag geplante Festakt startet mit der Eröffnung einer Sonderausstellung, durch die Wissenschaftsministerin Sabine von Schorlemer. Die Ausstellung „geradezu momentan“ ist dann bis Mitte Juni zu sehen und […]

Neuer Eklat wegen polizeilichem Vorgehen gegen Nazi-Gegner

Noch immer ist das Vorgehen der Justiz Sachsens gegen Demonstranten, die am 13. Februar letzten Jahres gegen Neonazis protestierten, stark Kritikwürdig. Trotz aller rechtlichen Bedenken hat die Dresdner Staatsanwaltschaft jetzt die Immunität des Fraktionschef der Linken, Andre Hahn, aufgehoben, um Anklage gegen ihn erheben zu können. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Linke-Politiker vor, Blockaden gegen Neonazi-Demonstrationen […]