Archiv der Kategorie: Dresden Newsticker

Dresdner Stadtfest 2021 fällt aus/ wird verschoben!

Das Dresdner Stadtfest Canaletto 2021, welches Mitte August stattfinden sollte, fällt nun wieder aus. Die Planungssicherheit für die immer wenigere Zeit war nicht mehr gegeben.

In diesem Jahr soll das Stadtfest aber nicht vollkommen ausfallen, sondern nur verschoben werden. Anvisiert wird der Zeitraum zum Tag der Deutschen Einheit zwischen 01.10. und 03.10.! Drücken wir mal die Daumen.

Die Händler können sich bis zum 31.07. bewerben.

Bibliothek der Dinge gestartet!

Die Städtische Bibliotheken Dresden starten ihre Bibliothek der Dinge! Die Bibliothek der Dinge stellt eine Sammlung von Gegenständen zur Ausleihe zur Verfügung, die man selbst nicht ständig brauchen oder in der Anschaffung vielleicht zu teuer sind.

Die Bibliothek der Dinge unterteilt sich in 4 Bereiche: Kreatives, Sport und Spiel, Technik und Musik. So befinden sich aktuell u. a. 40 Musikinstrumente im Sortiment. Aber auch verschiedene Strick- und Häkelsets, Boule-Set, Slackline, Schwungtuch, Diskokugeln, Mikroskope, Teleskope etc.!

  • Wer kann auf die Bibliothek der Dinge zugreifen?
    • Alle Kunden der Bibliothek. Es gibt keinen Aufpreis!
  • Fallen zusätzliche Kosten an?
    • Nein!
  • Welche Beschränkungen gibt es noch?
    • Mindestalter 12 Jahre. Bei einigen Produkten auch ab 16.
    • Maximal 2 Stück dürfen ausgeliehen werden.
  • Wo?!
    • Bisher überwiegend in der Zentralbibliothek (Kulturpalast)

Weiterführende Links:

Dresden lockert ab morgen die Corona-Beschränkungen

Stabil unter der Inzidenz von 100! In Dresden gibt es am Morgen (Dienstag) erste Lockerungen:

  • FFP2 Maskenpflicht im ÖPNV fällt wieder weg. “Medizinische Maske” muss jedoch getragen werden
  • Gaststätten im Außenbereich/ Biergärten dürfen öffnen. Allerdings besteht Testpflicht! 
  • Fitnessstudios dürfen im kontaktfreien Sport wieder öffnen.
  • Museen, Bibliotheken, Galerien, Ausstellungen, Zoo, Kinos etc. dürfen ebenso per Terminvergabe wieder öffnen. 
  • Grundschüler gehen wieder in den normalen Unterricht. Ab Klasse 5 bleibt Wechselunterricht vorerst leider bestehen. 
  • Die Ausgangsbeschränkung zwischen 22 und 5 Uhr fällt ebenso wieder weg.
  • Hotels etc. öffnen erst ab Inzidenz von unter 50.

Die Inzidenz darf keine 3 Tage in Folge über die 100. Sonst werden die Beschränkungen wieder eingeführt. Die nächsten Lockerungen gibt es hingegen bei Unterschreiten der 50.