Archiv der Kategorie: Wissenswertes

Bibliothek der Dinge gestartet!

Die Städtische Bibliotheken Dresden starten ihre Bibliothek der Dinge! Die Bibliothek der Dinge stellt eine Sammlung von Gegenständen zur Ausleihe zur Verfügung, die man selbst nicht ständig brauchen oder in der Anschaffung vielleicht zu teuer sind.

Die Bibliothek der Dinge unterteilt sich in 4 Bereiche: Kreatives, Sport und Spiel, Technik und Musik. So befinden sich aktuell u. a. 40 Musikinstrumente im Sortiment. Aber auch verschiedene Strick- und Häkelsets, Boule-Set, Slackline, Schwungtuch, Diskokugeln, Mikroskope, Teleskope etc.!

  • Wer kann auf die Bibliothek der Dinge zugreifen?
    • Alle Kunden der Bibliothek. Es gibt keinen Aufpreis!
  • Fallen zusätzliche Kosten an?
    • Nein!
  • Welche Beschränkungen gibt es noch?
    • Mindestalter 12 Jahre. Bei einigen Produkten auch ab 16.
    • Maximal 2 Stück dürfen ausgeliehen werden.
  • Wo?!
    • Bisher überwiegend in der Zentralbibliothek (Kulturpalast)

Weiterführende Links:

Wallstreetbets überall

Man kommt gar nicht mehr daran vorbei. Die Wallstreetbets kommen im Mainstream an und immer mehr Neuling springen auf diesen fahrenden und lukrativen Börsenzug auf. Seit gestern gibt es nun endlich auch eine deutsche Anlaufstelle für die Wallstreetbets (WallStreetBets – Deutschland (wallstreetbets-deutsch.de)

Ebenso können Forum und Chat frei genutzt werden:

Wer ist mit dabei?

DVB erhöht die Preise zum 1. November!

Es gehört fast schon zur jährlichen Tradition, allerdings fallen die Erhöhungen diesmal etwas geringer aus. Nachfolgend für euch die Änderungen:

  • Im Bereich der VVO (Verkehrsverbund Oberelbe) erhöhen sich die Preise im Durchschnitt um 1,4 Prozent.
  • Einzelfahrten werden moderat erhöht. Ein Stundenticket kostet zukünftig 2,30 Euro (+10 Cent)
  • Fahrten durch Tarifzonen verteuern sich um 10 – 20 Cent.
  • Die 4-er Karte kostet zukünftig 20 Cent mehr.
  • Monats- und Jahreskarten verteuern sich um ca. 1,6%
  • Erfreulich: Preise für Tages- Familien- und Kleingruppenkarten bleiben stabil.

Bevölkerung: Dresden wächst weiter!

Die kommunale Statistikstelle hat in dieser Woche über die Bevölkerungsentwicklung in Dresden informiert. Zum 31. Dezember 2014 waren demnach 541.304 Einwohner mit der Hauptwohnung in Dresden registriert. Das sind 5.494 Personen mehr als im Jahr 2013. Im Jahr 2013 waren es „nur“ 5.088 Personen mehr. Damit hat sich der Anstieg beschleunigt.

Neue Haltestellen für Fernbusse an der Bayrischen Straße

Die Fernbusse boomen und Dresden hat mit den wenigen Haltestellen an der Bayrischen Straße mächtig zu kämpfen. Zum 05.01. gibt es nun endlich ein neues „Haltestellensystem“ sowie zusätzliche Haltemöglichkeiten. Die bisherigen 2 Haltestellen gegenüber dem Bahnhof gelten dann nur noch für internationale Buslinien! Die vielen nationalen Buslinien (Flixbus, MeinFernbus etc.) bekommen 3 neue Haltestellen direkt am Bahnhof.

Im Anhang findet ihr eine Ãœbersichtskarte zu den neuen Haltestellen! Gilt ab Montag, den 05.01.15

>> Zum Ãœbersichtsplan

>> Nationale Fernbus Deals