Kategorie-Archiv: Wissenswertes

dvb-gross

DVB erhöht die Preise zum 1. November!

Es gehört fast schon zur jährlichen Tradition, allerdings fallen die Erhöhungen diesmal etwas geringer aus. Nachfolgend für euch die Änderungen:

  • Im Bereich der VVO (Verkehrsverbund Oberelbe) erhöhen sich die Preise im Durchschnitt um 1,4 Prozent.
  • Einzelfahrten werden moderat erhöht. Ein Stundenticket kostet zukünftig 2,30 Euro (+10 Cent)
  • Fahrten durch Tarifzonen verteuern sich um 10 – 20 Cent.
  • Die 4-er Karte kostet zukünftig 20 Cent mehr.
  • Monats- und Jahreskarten verteuern sich um ca. 1,6%
  • Erfreulich: Preise für Tages- Familien- und Kleingruppenkarten bleiben stabil.
personen

Bevölkerung: Dresden wächst weiter!

Die kommunale Statistikstelle hat in dieser Woche über die Bevölkerungsentwicklung in Dresden informiert. Zum 31. Dezember 2014 waren demnach 541.304 Einwohner mit der Hauptwohnung in Dresden registriert. Das sind 5.494 Personen mehr als im Jahr 2013. Im Jahr 2013 waren es „nur“ 5.088 Personen mehr. Damit hat sich der Anstieg beschleunigt.

haltestelle

Neue Haltestellen für Fernbusse an der Bayrischen Straße

Die Fernbusse boomen und Dresden hat mit den wenigen Haltestellen an der Bayrischen Straße mächtig zu kämpfen. Zum 05.01. gibt es nun endlich ein neues „Haltestellensystem“ sowie zusätzliche Haltemöglichkeiten. Die bisherigen 2 Haltestellen gegenüber dem Bahnhof gelten dann nur noch für internationale Buslinien! Die vielen nationalen Buslinien (Flixbus, MeinFernbus etc.) bekommen 3 neue Haltestellen direkt am Bahnhof.

Im Anhang findet ihr eine Übersichtskarte zu den neuen Haltestellen! Gilt ab Montag, den 05.01.15

>> Zum Übersichtsplan

>> Nationale Fernbus Deals

broadband-150348_1280

Das Gratis-WLAN kommt!

Lange hat man diskutiert. Nun ist es wohl endlich soweit!

Ab Mitte 2015 bekommt Dresden schrittweise ein kostenlos nutzbares WLAN-Netz aufgebaut. Damit soll der touristische und wirtschaftliche Standort von Dresden weiter gestärkt werden. Der Ausbau beginnt in der Dresdner City an wichtigen Sehenswürdigkeiten, wie der Theaterplatz, Neumarkt, Zwinger etc.! Nach 4 Jahren soll nahezu die komplette Dresdner City und das TU-Gelände erfasst sein.

Was haltet ihr von dieser Entwicklung?

money-168025_1280

Mietspiegel 2015: Vergleichsmiete steigt um 5%

Der Dresdner Mietspiegel wird am 1. Dezember 2014 veröffentlicht. Bereits jetzt wurden die ersten gültigen Zahlen vorgestellt. Laut der aktuellen Erhebung ist in den letzten beiden Jahren die ortsübliche Vergleichsmiete für Wohnraum von durchschnittlich 5,43 Euro auf 5,70 Euro pro Quadratmeter angestiegen. Das ist ein Anstieg von gut 5 Prozent.

Der komplette Dresdner Mietspiegel wird am 1. Dezember 2014 veröffentlicht.