Archiv der Kategorie: Wirtschaft

Neue Haltestellen für Fernbusse an der Bayrischen Straße

Die Fernbusse boomen und Dresden hat mit den wenigen Haltestellen an der Bayrischen Straße mächtig zu kämpfen. Zum 05.01. gibt es nun endlich ein neues “Haltestellensystem” sowie zusätzliche Haltemöglichkeiten. Die bisherigen 2 Haltestellen gegenüber dem Bahnhof gelten dann nur noch für internationale Buslinien! Die vielen nationalen Buslinien (Flixbus, MeinFernbus etc.) bekommen 3 neue Haltestellen direkt am Bahnhof.

Im Anhang findet ihr eine Übersichtskarte zu den neuen Haltestellen! Gilt ab Montag, den 05.01.15

>> Zum Übersichtsplan

>> Nationale Fernbus Deals

Das Gratis-WLAN kommt!

Lange hat man diskutiert. Nun ist es wohl endlich soweit!

Ab Mitte 2015 bekommt Dresden schrittweise ein kostenlos nutzbares WLAN-Netz aufgebaut. Damit soll der touristische und wirtschaftliche Standort von Dresden weiter gestärkt werden. Der Ausbau beginnt in der Dresdner City an wichtigen Sehenswürdigkeiten, wie der Theaterplatz, Neumarkt, Zwinger etc.! Nach 4 Jahren soll nahezu die komplette Dresdner City und das TU-Gelände erfasst sein.

Was haltet ihr von dieser Entwicklung?

Dresdner Wochenmärkte: Veränderte Öffnungszeiten im Winter!

Die Wochenmärkte in Dresden haben vom 27. Oktober 2014 bis 5. April 2015 veränderte Öffnungszeiten.
Der Markt am Münchner Platz öffnet mittwochs von 8 bis 13 Uhr und der Sachsenmarkt auf der Lingnerallee freitags von 8 bis 16 Uhr.Auch die Öffnungszeiten des Marktes auf dem Schillerplatz ändern sich: Dienstag und Donnerstag ist von 9 bis 17 Uhr geöffnet, am Sonnabend von 8 bis 12 Uhr.

Für die anderen Dresdner Wochenmärkte gelten im gleichen Zeitraum folgende Öffnungszeiten:

  • Alaunplatz, Donnerstag von 9 bis 16 Uhr und Sonnabend von 8 bis 12 Uhr
  • Dresdner Bauernmarkt Königstraße, Sonnabend von 9 bis 13 Uhr
  • Hellerau, Freitag von 9 bis 16 Uhr
  • Kopernikusstraße und Stralsunder Straße, Donnerstag von 8 bis 16 Uhr
  • Reißiger Straße, Dienstag und Donnerstag von 9 bis 16 Uhr
  • Jacob-Winter-Platz, Montag, Mittwoch und Freitag jeweils von 9 bis 17 Uhr.

Prager Oberbürgermeister in Dresden

Dr. Tomas Hudecek, der Primaster der tschechischen Hauptstadt Prag, das entspricht im deutschen dem Amt des Oberbürgermeisters, ist derzeit zu Besuch in der Partnerstadt Dresden. Begleitet wird Dr. Hudecek von den Experten für Stadtentwicklung, Ondrej Bohac und Hana Zimermannova. Geplant sind Gespräche, vorrangig über die Stadtplanung- und Entwicklung, die in allen Großstädten ähnliche Probleme und Herausforderungen mit sich bringt. Auch Besuche bei den Dresdner Verkehrsbetrieben und ein Treffen mit der Dresdner Oberbürgermeisterin, Helma Orosz, steht auf dem Tagesplan. Neben einem umfangreichen Erfahrungsaustausch über die zu bewältigenden Aufgaben, werden auch aktuelle Fragen zur Zusammenarbeit diskutiert. Zum Abschluss steht der obligatorische Eintrag in das Gästebuch Dresdens und diverse Fototermine an. Prag und Dresden sind seit vielen Jahren Partnerstädte und konnten, beispielsweise im Bereich des Hochwasserschutzes, im beidseitigen Interesse, schon wichtige Innovationen austauschen.