Archiv der Kategorie: Wirtschaft

Mit dem Computer in die Cloud

Die Cloud ist mittlerweile voll im Mittelstand angekommen. Neben vielen Einzeldiensten, die in die Cloud ausgelagert werden, rücken nun auch Komplettsysteme in den Fokus der Aufmerksamkeit. So können seit wenigen Monaten u. a. auch leistungsstarke Rechner in der Cloud angemietet werden. Auf Wolken-PC.de wurde zu diesem Thema eine große Fragensammlung erstellt. Vorteile sind u. a. die Auslagerung von teurer und stromintensiver Hardware, die zudem nicht mehr eigenständig gepflegt werden muss. Durch günstige Monatsgebühren fallen teure Einmal-Anschaffungen weg.

Der bisher größte Cloud-PC Anbieter stellt Shadow von Blade dar. Aktuell wird die neue Konfiguration massiv beworben. Interessenten können über nachfolgenden Link das limitierte Angebot inkl. Gutschein testen:

DVB erhöht die Preise zum 1. November!

Es gehört fast schon zur jährlichen Tradition, allerdings fallen die Erhöhungen diesmal etwas geringer aus. Nachfolgend für euch die Änderungen:

  • Im Bereich der VVO (Verkehrsverbund Oberelbe) erhöhen sich die Preise im Durchschnitt um 1,4 Prozent.
  • Einzelfahrten werden moderat erhöht. Ein Stundenticket kostet zukünftig 2,30 Euro (+10 Cent)
  • Fahrten durch Tarifzonen verteuern sich um 10 – 20 Cent.
  • Die 4-er Karte kostet zukünftig 20 Cent mehr.
  • Monats- und Jahreskarten verteuern sich um ca. 1,6%
  • Erfreulich: Preise für Tages- Familien- und Kleingruppenkarten bleiben stabil.