Forum

Möglicher Therapiep...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Möglicher Therapieplatz in Therapiestudie in Dresden (vom Administrator genehmigt)

 
CABI-Studie
(@cabi-studie)
New Member

Liebe Mitglieder des Forums, 

wir möchten euch gern auf die ENHANCE-Studie hinweisen. Die Studie wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und hat zum Ziel, das psychologische und neurobiologische Verständnis für die Posttraumatische Belastungsstörung in Folge von Missbrauch und Gewalt in der Kindheit zu erhöhen und die psychotherapeutische Behandlung dieser zu verbessern.

Im Rahmen der Studie werden die kognitive Verhaltenstherapie STAIR-NT nach Maryléne Cloitre und die traumafokussierte psychodynamische Therapie nach Wolfgang Wöller verglichen. Es soll untersucht werden, wie effektiv die beiden Therapieformen sind und über welche psychologischen Mechanismen sie wirken.

Betroffene werden an den Studienstandorten Berlin, Dresden, Gießen, Mainz und Ulm gesucht und haben aktuell nach der Prüfung der Einschlusskriterien der Studie die Möglichkeit, ohne lange Wartezeiten eine traumafokussierte ambulante Psychotherapie im Umfang von 24 Sitzungen zu beginnen.

In Dresden findet die Studie in Kooperation mit der TU Dresden und dem Universitätsklinikum Dresden statt. https://tu-dresden.de/mn/psychologie/ikpp/behavioralpsy/forschung/enhance-studie

Meldet euch bei Interesse einfach per Mail bei enhance@tu-dresden.de

Weitere Informationen zu dem Ablauf der Studie und die Kontaktadressen der Studienstandorte sind unter dem folgenden Link zu finden: https://www.uni-giessen.de/enhance-traumatherapie

 

Viele Grüße

das ENHANCE-Studienteam

Zitat
Themenstarter Veröffentlicht : 07/06/2021 9:59 am
Alex gefällt das
Teilen: