Frauenfußball: WM-Spiele sind terminiert

Am 26. Juni 2011 beginnt die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft mit der Partie zwischen Gastgeber Deutschland und Kanada im berliner Olympiastadion. Die FIFA terminierte nun auch die vier Spiele, die in Dresden stattfinden. Die erste Begegnung ist am Dienstag dem 28. Juni um 18.15 Uhr. Es wird dann das Spiel der Gruppe C zwischen den USA und Nordkorea angepfiffen. Am darauf folgenden Freitag (1. Juli) wird ebenfalls um 18.15 Uhr das B-Gruppenspiel zwischen Neuseeland und England starten. Am 5. Juli (Dienstag) beginnt um 20.45 Uhr die Partie zwischen Kanada und Nigeria. Auch ein Viertelfinalspiel fehlt nicht in Dresden. Die Partie zwischen dem Sieger der Gruppe D und dem Zweitplatzierten der Gruppe C beginnt am Sonntag, dem 10. Juli 2011 um 17.30 Uhr.

Nachdem die deutsche Frauen-Nationalmannschaft zum ersten Mal in der Geschichte der Frauen-WM in China 2007 den Titel verteidigt hat, können die Spielerinnen von Trainerin Silvia Neid im eigenen Land das Tripple schaffen. In China schaffte es das deutsche Team ungeschlagen und zudem ohne Gegentor das Turnier für sich zu entscheiden. Das bislang schlechteste Abschneiden der deutschen Frauenmannschaft liegt bereits elf Jahre zurück. 1999 war im Viertelfinale Schluss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.