VDSL für ganz Dresden

Es ist noch gar nicht so lange her, da hatte Dresden und hat auch zum Teil noch ein Problem mit der DSL Netzabdeckung. Als Wimax in Dresden startet wollte die Telekom die potentiellen Kunden doch nicht einfach gehen lassen und der DSL Netzaufbau wurde endlich forciert.
Nun steht eine weitere großartige Neuigkeit ins Haus. Dresden soll eine von 10 Städten in der Bundesrepublik werden, bei denen das Hochgeschwindigkeitsnetz VDSL Flächendeckend ausgebaut werden soll. In bereits 18 Monaten sollen die Dresdner somit die Möglichkeit haben mit 50 Megabit pro Sekunde ins Internet zu gehen.
Bis dahin steht jedoch noch viel Arbeit an – es müssen annähernd 50 km Kabel verlegt werden, viele Straßen und Gehwege müssen aufgebrochen werden.
Doch letztendlich soll sich diese Investition für Dresden lohnen – für den privaten Anwenden, aber vor allem auch für die Hightech Unternehmen in der Stadt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.