Centrum Galerie verkauft

Die Centrum Galerie ist jetzt erst seit drei Monaten geöffnet und schon wurde sie an den Niederländer Gerard Groener dem der Utrechter Corio Konzern gehört gekauft. Bisher verlief das Geschäft eher schleppend, erste Läden haben schon die Läden ausgeräumt weil einfach zu wenig Kundschaft kommt. Bisher ging die Centrum Galerie mit negativen Artikeln durch die Schlagzeilen wie schlechter Kundenservice, Diebstähle und Vandalismus. Groener möchte das Centrum zu einem Treffpunkt werden lassen wo die Leute sich entspannen können. Der Kaufpreis für die Centrum Galerie betrug 278 Millionen Euro. Die Ladenbesitzer wissen offiziell noch von keinem Eigentümerwechsel. Der Corio Konzern unterhält in ganz Europa Einkaufscentren und hat allein in Deutschland bereits für 1,3 Milliarden Euro neue und um Bau befindliche Projekte gekauft. Der schnelle Verkauf wird in der Liquiditätsnot des ehemaligen Eigentümers der zur US Bank Morgan Stanley vermutet, der diese Woche den neuen Rekord im Immobilienfondsverlust mit 5,4 Milliarden Dollar bekanntgaben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.