Dresdner Filmfest startet

Am Dienstag findet in Dresden der Auftakt für das Filmfest im Filmtheater Schauburg statt. Für dieses Jahr sind 2128 Kurzfilme aus 75 Ländern im internationalen Wettbewerb angetreten, aus denen nun die besten 38 Filme aus 20 verschiedenen Nationen zu sehen sein werden. National werden 31 Kurzfilme zu sehen sein. Am Ende der Veranstaltung werden wieder sieben Goldene Reiter vergeben und Preisgelder in Höhe von 59.000 Euro. Bis einschließlich Sonntag werden mit dem Rahmenprogramm 250 Filme ausgestrahlt. Kinderfilme und britische Filmemacher haben eine eigene Sparte erhalten, ebenso Filme aus der ehemaligen DDR. Letztes Jahr waren 21.000 Besucher auf dem Festival, das diesjährige Motto lautet “Manche mögen´s kurz“ Beginn ist um 19:30 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.