Eislaufen – Es geht wieder los

 

Aktueller Hinweis:

Aktuelle Neuigkeiten und Informationen zum Eislaufen in Dresden finden Sie ab sofort hier:

>> Eislaufen in Dresden <<

+ + + + + + + + ++

 

In drei Tagen wird in Dresden offiziell die Eislaufsaison eröffnet. Zu diesem Anlass lädt der Sportstätten- und Bäderbetrieb alle Dresdner in die Freiberger Arena ein. Hier kann Jeder von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr auf dem Eis der Trainingshalle und der Eisschnelllaufbahn, die im Freien angelegt wurde, seine eingerosteten Eislauf-Fähigkeiten auffrischen. Zur Feier des Tages gibt es ein zusätzliches Rahmenprogramm. Dazu gehört zum Beispiel eine Eis-Ralley, bei der es verschiedene Preise zu gewinnen gibt, ein Eis-Hindernislauf oder das beliebte Panalty-Schießen. Auch die “Profis” vom Dresdner Eissportverein werden da sein und Kostproben ihres Könnens zeigen. Der Eintritt ist an diesem Tag frei.

Eislaufen hat sich in den vergangenen Jahren zu einem sehr beliebten Wintersport gemausert. Mehr als 85.000 Besucher konnte der Dresdner Eissportverein letztes Jahr verzeichnen. Zur Erhöhung der Attraktivität wurden jetzt die Öffnungszeiten noch vereinfacht. Täglich von 10 bis 14 Uhr und von 19.30 bis 21.30 Uhr, steht die Eislaufbahn während der Wintersaison den Dresdnern zur Verfügung. Für Familien mit Kindern gibt es neue und erweiterte Angebote der Kinderbetreuung- und Unterhaltung. Ab sofort ist auch die Anmeldung von Gruppen übers Internet möglich, so dass lange Wartezeiten an den Kassen durch größere Gruppen vermieden werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.