Film- und Foto-Jugendwettbewerb

Unter dem Motto: „Akku leer – Wo nehmen wir jetzt die Power her?“, starteten die Technischen Sammlungen Dresden erstmals einen Jugendwettbewerb. Als Thema wurden Energieversorgung und Energieeffizienz ausgesucht. Die besten Werke bekommen einen Platz auf der dazu geplanten Ausstellung. Außerdem vergibt eine Jury aus der Dresdner Film- und Fotoszene verschiedene Preise, wie Workshops oder Film- und Fotoausrüstungen. Die jungen Künstler können dabei frei entscheiden, auf welche Art sie sich dem Thema nähern möchten, egal ob favorisierte Lösungen für die Energiewende, oder durch phantasievolle Zukunftsvisionen. Interessierte finden nähere Informationen über die Teilnahmebedingungen unter www.luxponata.de.

Einsendeschluss des Wettbewerbes ist der 22. September 2013

Das öffentliche Voting sowie die Juryentscheidung wird im Zeitraum vom 23. September bis zum 01. Oktober 2013 stattfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.