Jubiläumsfeier zum 100. Geburtstages des Dresdner Rathauses

Zu einer Jubiläumsfeier anlässlich des 100. Geburtstages des Dresdner Rathauses, lädt die Landeshauptstadt Dresden ein. Oberbürgermeisterin Helma Orosz hofft auf regen Zuspruch: „Ich freue mich auf ein buntes und fröhliches Zusammensein mit den Dresdnerinnen und Dresdnern im Rathaus und an der Goldenen Pforte. Sie sind herzlich eingeladen!“ Und das lässt sie sich etwas kosten. Am kommenden Wochenende wird über zwei Tage ein umfangreiches Programm rund um das Rathaus geboten. Es gibt mehrere Ausstellungen, Führungen durch das Rathaus, Lesungen und Filme. Auch der Spaß kommt bei aller Information nicht zu kurz. Musik und Tanz wird ebenso geboten, wie kulinarische Köstlichkeiten. Speziell für Familien mit Kindern stehen Spiele und kleine Sportveranstaltungen, Hüpfburg, Kreidemalen und Märchenlesungen auf dem Plan. Samstag den 04.09. um 13.00 Uhr eröffnet die Bürgermeisterin das Fest mit einem Grußwort, bevor in zwei Innenhöfen des Rathauses die ersten Bühnenprogramme beginnen. Musik von Blasorchestern und Polizeichor, über “Klassik am Nachmittag” bis hin zu einem Konzert der Blue Wonder Jazzband, bietet für Jeden Geschmack etwas. Im Rathaus werden unter anderem die Entwürfe des Architekturwettbewerbes ausgestellt, Andreas Them erzählt „Ratskellergeschichten aus dem alten Dresden” und der Film „Goldene Hände” von Bettina Wobst und Stefan Urlaß wird gezeigt. Das Beachvolleyballturnier musste leider abgesagt werden, dafür beweisen Feuerwehr, Rettungsdienst und Hundeführer ihre Geschicklichkeit. Und auch Petrus spielt mit. Für Samstag sind zwar noch einige Schauer angesagt, aber dafür gibt es am Sonntag ungetrübten Sonnenschein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.