„KRAFTWERK MITTE: Vision – Geschichte – Wirklichkeit“

Zum Ende der Winterpause, am 10. Mai, öffnet der Infopiont Kraftwerk Mitte wieder seine Tore. In der Zwischenzeit ist die Dauerausstellung „KRAFTWERK MITTE: Vision – Geschichte – Wirklichkeit“ überarbeitet und aktualisiert worden. Am Sonnabend um 13.00 Uhr, sind alle Dresdner ab 13.00 zu einer Präsentation im Infopoint eingeladen. Gezeigt werden historische Dokumente und Entwürfe, die die Entwicklung des Areals Kraftwerk Mitte erzählen. Auch das Infomaterial über die derzeitigen Baupläne wurde aktualisiert und durch Filmaufnahmen des Bauprozesses erweitert. Von Samstag an bleibt die Ausstellung bis zum 18. Oktober bestehen. Sie ist eine Gemeinschaftsarbeit der Landeshauptstadt Dresden, der DREWAG – Stadtwerke, der STESAD GmbH und der Galerie ‚module‘. In der Galerie werden, parallel zum Infopoint Kraftwerk, regelmäßig wechselnde Ausstellungen zeitgenössischer Künstler gezeigt. Das Infopoint „KRAFTWERK MITTE“ befindet sich in der Ehrlichstraße 2, in 01067 Dresden und ist Dienstag bis Samstag, von 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.