Neuer Spielplatz in der Neustadt

Am heutigen 12. Mai, wurde um 16.00 Uhr der neue Park- und Spielplatz in der Dresdner Neustadt eröffnet. Auf der ehemaligen Brachfläche, der Louisenstraße 63, entstand direkt zwischen der Louisen- und der Seifhennersdorfer Straße, eine Grünfläche mit Spielplatz, für Familien mit Kindern. Angeboten werden Kindern dort Möglichkeiten zum klettern, schaukeln, balancieren, hangeln und rutschen. Ermöglicht wurde der Bau der Parkanlage durch Investitionen des Amtes für Stadtgrün und Abfallwirtschaft, die zusätzlich durch Städtebaufördermittel von Bund und Ländern subventioniert wurde. Auf der insgesamt über 6000 Quadratmeter großen Fläche standen früher Wohnhäuser, auf deren Wiederaufbau, nach der Zerstörung im zweiten Weltkrieg, die Stadtverwaltung zugunsten von mehr Grün- und Erholungsflächen verzichtete.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.