Tag der offenen Tür bei der Jugend- und Drogenberatung

Das Gesundheitsamt lädt wieder zum Tag der offenen Tür bei der Jugend- und Drogenberatung ein. Am Mittwoch den 24. April, findet dieser in den neuen Räumlichkeiten der Drogenberatung, in der Richard-Wagner-Straße 17, statt. Dann können sich Interessierte von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr über das Wirken der Beratungsstelle informieren und die Beratungsräume besichtigen. Zudem stehen verschiedene Vorträge auf dem Programm, wie; „Möglichkeiten und Grenzen in der Prävention des Suchtmittelmissbrauchs – Erkenntnisse aus der Praxis“, „Was ist kommunale Gesundheitsförderung? Vorstellung des WHO-Projektes „Gesunde Städte“ und für Angehörige, die „Vorstellung der Elternselbsthilfegruppe“. Damit sollen einerseits Berührungsängste abgebaut, aber auch Anregungen und Ideen für eine bessere Vorsorge und Hilfestellungen für Betroffene vermittelt werden. Über den genauen Zeitplan informiert das Gesundheitsamt telefonisch unter 0351 – 488 53 71, oder online E-Mail: drogenberatung@dresden.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.