Der A380 kommt zu Besuch

Das gewaltig große Flugzeug der Airbus A380 wird am 2. Juni dieses Jahr auch in Dresden landen. Normalerweise steuert ein so großes Flugzeug im Linienbetrieb nur Großflughäfen an, jedoch möchten 33 Piloten ihre Fluglizenz auf dem A380 erwerben und zu diesem Zweck finden die Übungsflüge auch in Karlsruhe, Dresden und Linz statt. Die Maschine die für den Transport unserer Fußballnationalmannschaft zur Weltmeisterschaft nach Südafrika zuständig ist, fliegt auf den Testflügen allerdings ohne Passagiere an Bord unterwegs. Luftfahrtfans sollten sich daher den 2. Juni vormerken, da wird die Maschine in Dresden zu bestaunen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.