Albertinum kurz vor der Eröffnung

Nächsten Dienstag wird nach vier Jahren Bauzeit das Albertinum an die Staatlichen Kunstsammlungen übergeben. Dort wird dann eine Dauerausstellung der Galerie Neue Meister inklusive Skulpturensammlung eingerichtet. Neugierige müssen sich noch bis zum 20. Juni gedulden, dann ist auch für Besucher die Tür geöffnet. Es stehen derzeit schon einige Kunstwerke im Albertinum. Grund der Sanierung war die Flutkatastrophe im Jahr 2002, die Renovierung und Sanierung lag bei etwa 51 Millionen Euro so das sächsische Finanzministerium.

Ein Gedanke zu „Albertinum kurz vor der Eröffnung

  1. Kunsttour Dresden

    Kunstliebhaber können die Wiedereröffnung des Albertinum kaum erwarten. In den letzten Tagen künden die Bauarbeiten im Umfeld des Albertinums und am Georg-Treu-Platz von dem bevorstehenden Ereignis. Neue Banner wurden heute angebracht, Rollrasen verlegt, ein auffallender Schriftzug über das Tor am Georg-Treu-Platz angebracht, der den neuen Eingang markiert. Moderne Architektur in historischer Bausubstanz: eine spannende Symbiose, die es so in Dresden bisher nur im Residenzschloss zu erleben war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.