Helma Orosz spricht in Brüssel

An der TRA-Konferenz in Brüssel, die vom 7. bis 10. Juni 2010 stattfindet, nimmt auch Oberbürgermeisterin Helma Orosz teil. Als Präsidentin des Netzwerkes POLIS hält sie dort am 9. Juni einen Vortrag über das Thema der Nachhaltigkeit des regionalen Verkehrs. Über 1000 Politiker und Experten aus Europa informieren sich hier über die Herausforderungen, die zukünftig an den Bereich Verkehr gestellt werden. Bürgermeisterin Orosz will in ihrer Rede besonders auf den demographischen Wandel und die daraus folgenden Probleme für die städtische Mobilität eingehen. Wichtig hält sie für die Bewältigung auftretender Schwierigkeiten die enge Zusammenarbeit von Politik, Industrie und Forschung.

Anschließend plant sie in Brüssel auch an einer Gesprächsrunde der POLIS teil zu nehmen. Hier wird sie mit Kollegen aus anderen Städten über die aktuellen Entwicklungen im Bereich Verkehr sprechen und Erfahrungen austauschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.