Polizeibericht Dresden – 25.06.15

Skoda Octavia gestohlen

Zeit:     23.06.2015, 17.00 Uhr bis 24.06.2015, 19.00 Uhr
Ort:      Dresden-Südvorstadt

Unbekannte stahlen von der Bernhardtstraße einen blauen Skoda Octavia. Der Zeitwert des vier Jahre alten Kombis wurde mit rund 17.000 Euro angegeben. (ju)

Audi A6 gestohlen

Zeit:     24.06.2015, 10.30 Uhr bis 17.30 Uhr
Ort:      Dresden-Flughafen

Gestern stahlen Unbekannte einen grauen Audi A6 von einem Parkplatz an der Straßen Zur Wetterwarte. Der Zeitwert des 2007 erstmals zugelassenen Wagens wurde auf rund 6.000 Euro beziffert. (ju)

Einbruch in Büro – rund 4.000 Euro Sachschaden

Zeit:     24.06.2015, 05.20 Uhr festgestellt
Ort:      Dresden-Pieschen

Unbekannte hebelten in der Nacht zum Mittwoch die Balkontür zu einem Firmenbüro an der Harkortstraße auf. Im Inneren brachen sie anschließend mehrere Zimmertüren auf und durchsuchten die Räume. Ob die Einbrecher etwas gestohlen haben, ist derzeit noch nicht bekannt. Der entstandene Sachschaden summiert sich auf rund 4.000 Euro. (ju)

Bargeld und Schlüssel gestohlen

Zeit:     23.06.2015, 21.00 Uhr bis 24.06.2015, 05.15 Uhr
Ort:      Dresden-Pieschen

An der Trachenberger Straße hebelten Unbekannte eine Seitentür zu einem Verwaltungsgebäude auf. Im Empfangsbereich brachen sie mehrere Schränke auf und stahlen Bargeld sowie verschiedene Büroschlüssel. Abschließende Angaben zum Diebstahls- sowie Sachschaden stehen noch aus. (ju)

Spielautomat aufgebrochen

Zeit:     23.06.2015, 22.30 Uhr bis 24.06.2015, 07.30 Uhr
Ort:      Dresden-Pieschen

Ein Bistro an der Oschatzer Straße geriet in der Nacht zum Mittwoch ins Visier von Einbrechern. Sie hebelten eine Tür zum Lokal auf und brachen in diesem einen Spielautomaten auf. Aus dem Gerät stahlen sie rund 100 Euro Bargeld. Zudem nahmen die Einbrecher noch rund 25 Euro Münzgeld und eine Flasche Whiskey mit. Die Höhe des Sachschadens wurde noch nicht beziffert. (ju)

5.500 Euro Sachschaden nach Einbruch

Zeit:     23.06.2015, 22.00 Uhr bis 24.06.2015, 06.00 Uhr
Ort:      Dresden-Friedrichstadt

An der Cottaer Straße hebelten Unbekannte ein Kellerfenster auf und verschafften sich so Zutritt zu einem Bürohaus. Im Haus drangen sie gewaltsam in verschiedene Firmenbüros ein und durchsuchten diese. Ob etwas gestohlen wurde ist noch nicht bekannt. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 5.500 Euro beziffert. (ju)

Einbruch in Friseursalon

Zeit:     23.06.2015, 19.00 Uhr bis 24.06.2015, 07.30 Uhr
Ort:      Dresden-Prohlis

Mehrere Scheren, Haarschneidemaschinen, eine Kaffemaschine und Pflegeprodukte waren die Beute von Einbrechern in einem Friseursalon an der Berzdorfer Straße. Die Unbekannten hatten ein Fenster aufgehebelt und die Sachen im Gesamtwert von rund 500 Euro gestohlen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 200 Euro. (ju)

Handtasche aus Pkw gestohlen

Zeit:     24.06.2015, 17.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Ort:      Dresden-Innere Altstadt

An der Schweriner Straße schlugen Unbekannte eine Seitenscheibe an einem VW Golf ein. Anschließend stahlen sie eine auf dem Beifahrersitz befindliche Tasche. In dieser befanden sich Ausweise, Geldkarten und Schlüssel. Der Diebstahlsschaden beträgt rund 200 Euro. Der Sachschaden wurde noch nicht beziffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.