Polizeibericht Dresden – 24.06.15

Drei Einbrüche in Dresdner Lokale

Zeit:       23.06.2015, 02.00 Uhr bis 11.00 Uhr
Ort:        Dresden-Leipziger Vorstadt

Unbekannte hebelten eine Tür zu einer Bar an der Helgolandstraße auf. Anschließend brachen sie zwei Spielautomaten auf und stahlen daraus Bargeld in bislang unbekannter Höhe. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro.

Zeit:       23.06.2015, 03.00 Uhr bis 10.35 Uhr
Ort:        Dresden-Äußere Neustadt

Dienstagmorgen gelangten Unbekannte durch ein angekipptes Fenster in ein Lokal an der Rothenburger Straße. Aus den Räumen entwendeten sie ein iPad, alkoholische Getränke sowie Bargeld. Der Diebstahlsschaden beträgt ca. 1.200 Euro.

Zeit:       22.06.2015, 19.15 Uhr bis 23.06.2015, 10.20 Uhr
Ort:        Dresden-Äußere Neustadt

In der Nacht zum Dienstag hebelten Unbekannte ein Fenster auf und stiegen in ein Café an der Görlitzer Straße ein. Anschließend stahlen sie einen iPod mit Zubehör im Gesamtwert von ca. 200 Euro. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit unbekannt. (ir)

Tablet-PC aus Pkw gestohlen

Zeit:       23.06.2015, 08.45 Uhr festgestellt
Ort:        Dresden-Innere Neustadt

Im Verlauf des vergangenen Wochenendes schlugen Unbekannte auf einem Parkplatz an der Großen Meißner Straße eine Seitenscheibe eines BMW X5 ein. Anschließend stahlen sie einen Tablet-PC im Wert von 750 Euro aus dem Auto. Der Sachschaden wurde auf rund 2.000 Euro beziffert.

Die Polizei rät:

Ein Auto ist kein Tresor!
Schaffen Sie keine Gelegenheiten für Diebe!
Lassen Sie keinerlei Wertgegenstände in Ihrem Fahrzeug zurück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.