Tiefgarage Dresdner Altmarkt eröffnet

Langsam aber sicher verschwindet die Großbaustelle Dresdner Altmarkt. Am Wochenende war es nun endlich soweit und die Eröffnung der Tiefgarage Altstadt konnte vollzogen werden.

Insgesamt stehen 240 Plätze zur Verfügung. 1 Euro kostet die halbe Stunde. 12 Euro ist der Tageshöchstsatz. Jeweils eine Ein- und Ausfahrt befindet sich in beide Richtungen der Wilsdruffer Straße.

20 Mio. Euro hat der Bau der Tiefgarage gekostet. Durch die Fertigstellung kann auch der Dresdner Striezelmarkt am 27. November wieder an alter Stelle eröffnen. Restarbeiten, wie Bepflanzungen, Bänke, Papierkörbe etc. werden im Janaur abgeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.