Vermittlungswochenende im Tierheim

Das städtische Dresdner Tierheim organisiert wieder ein Vermittlungswochenende für ihre Tierheim-Zöglinge. Am Sonnabend und Sonntag (01.-02. Okt.), findet jeweils Nachmittags von 13.00 bis 15.00 Uhr eine Vorstellung der Tiere statt, zu der alle Dresdner Tierliebhaber herzlich eingeladen sind. Circa 135 Katzen, 48 Hunde und viele Kleintiere wie Vögel, Hamster, Kaninchen und Reptilien, warten hier auf einen neuen, liebevollen Besitzer. Das Vermittlungswochenende ist notwendig, weil das Tierheim überfüllt ist. Dies ist leider nach jedem Sommer so, da immer wieder Menschen ihre Tiere aussetzen, wenn sie in den Urlaub fahren, ohne eine Unterbringung für ihr Heimtier gefunden zu haben. Der Platz im Tierheim reicht normalerweise nur für 60 Hunde und 90 Katzen. Insgesamt 58 Hunde und 150 Katzen leben statt dessen derzeit hier. Viele der Hunde und Katzen sind jahrelange im Tierheim untergebracht, da sie aufgrund von kostspieligen Krankheiten oder Verhaltensauffälligkeiten, nicht vermittelbar sind. Wer sich lieber in Ruhe umsehen möchte, kann auch wochentags jeweils Montag und Mittwoch von 13.00 bis 15.00 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 13.00 bis 18.00 Uhr und Freitags von 9.00 bis 11.30 Uhr im Tierheim, auf der Straße ‘Zum Tierheim 10’ vorbeikommen. Einen ersten Überblick über die derzeit dort wartenden Tiere, gibt es auf der Homepage der Stadt Dresden.

http://www.dresden.de/de/02/070/c_111.php?shortcut=Tierheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.