Ein Umweltportal für Sachsen

Heute hat Umweltminister Frank Kupfer (CDU) das Umweltportal „SachsenPortalU“ freigeschalten.

Es wird eine spezielle Umweltsuchmaschine angeboten, mit der können aus 21 Themenbereichen Internetseiten und Datenbankeinträge gefunden werden. Die dort gefundenen Informationen stammen bislang von 50 Anbietern. Neben dem Umweltministerium beteiligen sich 15 Städte und sieben Landkreise an dieser Aktion.

Auch regionale Universitäten wie Chemnitz, Dresden, Freiberg und Leipzig bieten Informationen an. Frank Kupfer hofft, dass sich weitere Kommunen und Städte sich entschließen dem Portal beizutreten.

Hier geht es zum neuen Portal: http://www.portalu.sachsen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.