Sanierungsarbeiten am Elberadweg abgeschlossen

Der Elberadweg, auf der Altstädter Seite, unter der Carolabrücke, ist seit dieser Woche fertig und befahrbar. Die am 2. September begonnenen Sanierungsarbeiten hatten sich, aufgrund der Arbeiten zwischen Elbkai und dem öffentlichen Parkplatz, um rund eine Woche verzögert. Durch die Verbreiterung des Gehweges zwischen der Steinstraße und Hasenberg am Terrassenufer, auf fünf Meter, konnte ein Radweg ausgewiesen werden. Der umgebaute Parkplatz hat jetzt eine kombinierte Ein- und Ausfahrt und eine Anbindung an das Parkleitsystem. Die Kreuzung Steinstraße-Terrassenufer erhielt einen weiteren Fußgängerübergang, mit einer Ampel, um die Sicherheit der Kreuzung zu erhöhen. Durchgeführt wurden die Sanierungsarbeiten vom Bauunternehmen Strabag AG. Rund 220.000 Euro kosteten die Bauarbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.