Stadt bittet um Vorschläge für Künstlerpreis

Jedes Jahr vergibt die Landeshauptstadt Dresden einen Kunstpreis für Künstler und Kulturschaffenden, die sich besonders für die Kunst verdient gemacht haben und einen Förderpreis, für Nachwuchskünstler. Vier Wochen lang können noch Vorschläge für die beiden Preise eingereicht werden. Berechtigt Vorschläge zu machen, sind der Kulturausschuss der Stadt, sowie alle Kultureinrichtungen, Verbände und Kunstvereine. Die Preise sind mit je 5000 Euro dotiert und können sowohl an Ensembles oder einzelne Künstler verliehen werden. 2013 gingen die Preise an die Kulturwerkstatt “friedrichstadtZentral e.V.” und an die Schauspielerin Ursula Greyer-Hopfe. Bis zum 31. Oktober können die Vorschläge noch abgegeben werden; bei der Landeshauptstadt Dresden, Amt für Kultur und Denkmalschutz, in der Königstraße 15, 01097 Dresden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.