Bürgerversammlung zum Thema Schul- und Sportstättenbau

Für Donnerstag, den 7. November, um 17.00 Uhr, lädt der Bürgermeister Winfried Lehmann, zu einer Bürgerversammlung in der Aula des Romain-Rolland-Gymnasiums, in der Weintraubenstraße Nr. 3 ein. In der dort Diskussionsrunde soll über den geplanten Schul- und Sportstättenbau informiert und diskutiert werden. Der Bürgermeister will, im Rahmen der Debatte, über die geplanten neuen Schulen, Sporthallen, über die Nutzungsmöglichkeiten für Sportvereine und die Kosten berichten. Lehmann: “Es ist mir auch wichtig, den Bürgern zu zeigen, dass die Stadtverwaltung sehr wohl weiß, dass es Schulen gibt, die eine Sanierung dringend nötig haben, aber im Hinblick auf die Schaffung notwendiger Schulplätze erst einmal hinten anstehen müssen”. Anregungen und Kritik sind ausdrücklich erwünscht. Die regelmäßigen Bürgerversammlungen, zu denen die Bezirksbürgermeister laden, gehen auf die Initiative der Oberbürgermeisterin Helma Orosz zurück, die Diskussionsrunden zu verschiedenen Fachthemenen anregte, um die Dresdner stärker in die Entscheidungsfindung einzubinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.