Dresdner Lange Nacht der Wissenschaften 2012

Am 6. Juli findet in Dresden zum 10. Mal die “Lange Nacht der Wissenschaften” statt. Daran beteiligen sich vier Dresdner Hochschulen und 38 weitere Forschungseinrichtungen und wissenschaftlich arbeitende Unternehmen. Veranstaltungen sind in dieser Nacht an 122 verschiedenen Orten in Dresden geplant. Es wird insgesamt 585 Ausstellungen, Vorträge, Führungen und Experimentalshows für Besucher aller Altersklassen geben, von denen erstmals auch einige im Dresdner Norden stattfinden werden. Auf der dafür eingerichteten Webseite www.dresden-wissenschaft.de, kann das Programm eingesehen werden. Zwei zusätzliche Buslinien werden in dieser Nacht die einzelnen Veranstaltungsorte abfahren. Die Nutzung der Shuttlebusse und der Eintritt für sämtliche Veranstaltungen ist wieder kostenfrei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.