Semperoper stellt Spielplan für 2012/ 13 vor

Mit dem Beginn der kommenden Spielzeit, tritt am 1. September Christian Thilemann als neuer Chefdirigent der Sächsischen Staatskapelle sein Amt an. 18 Premieren sind für die Spielzeit 2012/2013 geplant. Dazu gehören Ballette, Opern, Konzerte und verschiedene Gala-Abende. Die Intendantin Ulrike Hessler ist sicher, dass es dem Ensemble gelingen wird das Publikum zu begeistern. Zwei große Künstler stehen im Mittelpunkt der kommenden Saison. So wird es zahlreiche Konzerte und Opern des Komponisten Hans Werner Henze geben, wie das bekannte Bürgerkriegsdrame “Wir erreichen den Fluss”. Das klassische Repertoire der Semperoper beinhaltet mehrere Wagner-Opern, wie beispielsweise “Lohengrin”, mit dem das Richard-Wagner-Jahr 2013 starten wird. Viele andere bekannte Stücke, wie der “Rosenkavalier”, oder Puccinis “Manon Lescoaut”, sollen ebenfalls nicht fehlen. Insgesamt sind 355 Veranstaltungen geplant. Die Eintrittspreise werden unverändert bleiben, wie die Leitung der Semperoper versicherte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.