Girls- und Boys-Day in Dresden

Am Donnerstag den 27. März, findet in Dresden wieder der Girls- und Boys-Day´statt. An diesem Tag können Mädchen in traditionelle Männer- und Jungs in traditionelle Frauenberufe reinschnuppern. Für Mädchen gibt es 41 Angebote mit 789 freien Plätzen in verschiedenen Firmen, wo sie sich über die Arbeit in naturwissenschaftlichen und technischen Berufen informieren können. Dazu gehören beispielsweise die Stadtwerke Dresden GmbH, das Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung e.V., oder die Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Sachsen e.V. Für Jungen stehen auch 41 Angebote mit 376 Plätze zur Verfügung, die sie an pädagogische und soziale Tätigkeiten heranführen sollen. Beispielsweise in der Palucca Hochschule für Tanz Dresden, im Bildungswerk Sachsen oder in verschiedenen Krankenhäusern, Kindertagesstätten und Pflegeheimen. Auch in die politische Gemeindearbeit können sie reinschnuppern, wenn sie einen Platz bei Martin Seidel, dem Beigeordneten für Soziales bekommen, der sie über die Arbeit von Männern in unterschiedlichen sozialen Bereichen informiert. Anmeldungen sind unter: www.dresden.de/girls-boys-day möglich. Hier findet sich auch ab Anfang März ein ausführliches Programm. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.