Jährliche Elbwiesenreinigung am 23. März

Für den 23. März ruft das Amt für Stadtbegrünung und Abfallwirtschaft erneut zur traditionellen Elbwiesenreinigung auf. Von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr, können sich alle Dresdner wieder aktiv für eine saubere Stadt einsetzen. „Ich hoffe auf zahlreiche Teilnehmer und freue mich, dass uns bereits viele Partner ihre Unterstützung bei der Umsetzung zugesagt haben.“, erklärt der erste Bürgermeister, Dirk Hilbert. Seit 18 Jahren lädt die Landeshauptstadt zu dieser Reinigungsaktion ein. Dabei werden Schwemmgut der Elbe und auf den Wiesen entsorgte Abfälle auf einer Strecke von 30 Kilometern eingesammelt und ordnungsgemäß entsorgt. Die Aktion beginnt zeitgleich an 14 verschiedenen Treffpunkten, beidseitig der Elbe, von Altkaditz bis Leuben. Die Anzeige der einzelnen Treffpunkte finden sich im Themenstadtplan unter www.dresden.de/elbwiesenreinigung, oder können unter Tel.: 0385-488 96 33 erfragt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.