Polizeibericht – 18.08.15

Streit eskaliert
Zeit: 17.08.2015, gegen 18.30 Uhr
Ort: Dresden-Seevorstadt

Gestern Abend wurde am Wiener Platz ein 34-jähriger Mann (tunesischer Staatsangehöriger) bei einer Auseinandersetzung verletzt.

Nach bisherigen Erkenntnissen kam es zu einem Streitgespräch zwischen zwei Tunesiern innerhalb einer größeren Personengruppe. In der Folge schlug einer der Streitenden mit einer Flasche in Richtung seines Gegenübers. Dieser verletzte daraufhin den bis dato unbeteiligten 34-Jährigen mit einem Messer. Seine Verletzungen mussten in einem Dresdner Krankenhaus behandelt werden. Der Tatverdächtige entfernte sich unerkannt.

Die Dresdner Polizei hat die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen.

Zwei Autos gestohlen

Zeit: 16.08.2015, 17.00 Uhr bis 17.08.2015, 08.00 Uhr
Ort: Dresden-Gorbitz

Gestern Nacht entwendeten Unbekannte von der Straße Altgorbitzer Ring einen blauen Opel Vivaro. Der erstmals im Oktober 2012 zugelassene Kleintransporter hat einen Wert von etwa 20.000 Euro.

Zeit: 16.08.2015, 17.00 Uhr bis 17.08.2015, 07.00 Uhr
Ort: Dresden-Radeberger Vorstadt

Von der Kamenzer Straße stahlen Diebe einen schwarzen VW Golf. Das 15 Jahre alte Fahrzeug hat einen Zeitwert von ca. 2.200 Euro.

Zwei Fahrzeuge aufgebrochen

Zeit: 17.08.2015, 17.00 Uhr bis 20.15 Uhr
Ort: Dresden-Johannstadt

Gestern Abend schlugen Unbekannte die Seitenscheibe eines Ford Focus ein und entwendeten zwei Gürteltaschen mit persönlichen Papieren und etwa 300 Euro Bargeld. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. (ik)

Zeit: 17.08.2015, 22.30 Uhr bis 18.08.2015, 02.15 Uhr
Ort: Dresden-Leipziger Vorstadt

An der Eschenstraße hatten es Einbrecher ebenfalls auf einen Ford Focus abgesehen. Die Täter schlugen die Seitenscheibe ein und entwendeten zwei Taschen mit persönlichen Dokumenten und EC-Karten. Zur Höhe des Diebstahl- und Sachschaden liegen gegenwärtig keine Angaben vor.

Einbruch in Reko-Haus

Zeit: 14.08.2015, 16.00 Uhr bis 17.08.2015, 10.40 Uhr
Ort: Dresden-Strehlen

Unbekannte drangen gewaltsam über eine Terrassentür in ein Mehrfamilienhaus an der Barlachstraße ein. Dieses wird gerade saniert. Die Täter entwendeten ein Nagelschussgerät im Wert von etwa 600 Euro. Zur Höhe des Sachschadens liegen aktuell keine Angaben vor.

Bargeld aus Cateringzelt gestohlen

Zeit: 14.08.2015, 16.20 Uhr bis 17.08.2015, 06.00 Uhr
Ort: Südvorstadt

Über das Wochenende drangen Unbekannte in ein Cateringzelt an der Nürnberger Straße ein. Die Täter durchsuchten die Räumlichkeit und entwendeten vorgefundenes Bargeld in Höhe von ca. 1.500 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.